Health Artists

FÜR MEHR FREIHEIT IM KOPF UND LUST
AM LEBEN !

WORKSHOP FÜR KREBSPATIENTEN

 

TERMIN

Auf Anfrage

 

ANMELDUNG UND INFOS: info@olbrich-art.de

Credo der
Health Artists


Hier wird nicht
therapiert – hier
wird mit allen
Sinnen jongliert.

WER SIND DIE HEALTH ARTISTS?

Anette Olbrich, Grafikerin und Künstlerin (Organisation und Durchführung)
und alle Workshopteilnehmer.

SEIT WANN GIBT ES SIE?

entstanden im Januar 2017 in
München

WARUM?
Weil die Diagnose Krebs täglich viele
Menschen handlungsunfähig macht
und den Glauben an eine lebenswerte
Zukunft zerstört.

Die Diagnose wirft jeden Betroffenen
zunächst aus der Bahn. Gewohnte
Lebensabläufe erscheinen nicht mehr
machbar, man fällt zunächst in ein
Diagnoseloch aus dem man sich aber
durchaus wieder befreien kann.
Jeder Mensch erfährt die drei Phasen
Nicht zu glauben – Tiefes Loch –
Akzeptieren der Erkrankung in unter

schiedlicher Intensität und geht
damit auch unterschiedlich um.
Um den Glauben und die Freude am
Leben wieder spüren zu können,
haben es sich die health artists
( und da spreche ich für alle Teilnehmer)
zur Aufgabe gemacht, in kreativer
Schöpfungskraft den Mut zum freien
Experimentieren zu wagen.
Kein Endergebnis steht im Vordergrund,
sondern das Entdecken von sich
selbst entwickelnden Kunstwerken.

ZIEL?

  1. Das Ziel der Workshops ist es, das
    Sehen neu zu lernen, um im Detail die
    Schönheit zu finden, die ihr längst
    innewohnt.
  2. Die Freiheit zum Experimentieren zu
    wagen, und keine Leistungskontrolle
    abzulegen.
  3. Durch das sich „Einlassen auf das
    schöpferische Tun“ mehr Freiheit im
    Kopf und wieder Spaß am Leben zu
    erhalten.